Quakenbrück – Tödlich verletzt nach Roller Unfall

Symbolfoto

Quakenbrück (ots) – Ein 48-jähriger Mann, der mit seinem Roller am Dienstagabend (02.10.2018)gegen 20.30 Uhr auf der Artlandstraße in Richtung Mimmelager Straße unterwegs war, fuhr aus unbekannter Ursache auf einen geparkten Pkw auf und verletzte sich bei dem Unfall so schwer, dass er im Krankenhaus an seinen Verletzungen starb.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen