Der Sonntagsspaziergang am 05.05.2019 – Wenn ein Museum erbt … Teil III

PR-Foto

wischen Plastikblumen und Luftgewehr

Mitmach-Angebote am 05.05.2019 – Kaspers lustige Abenteuer

– Brotbacken

• Handwerk erleben! – Töpferei, Bäckerei und die Spinnstube geöffnet
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Der Sonntagsspaziergang stellt Fabia Popken am 05.05.2019 den dritten Teil ihres Forschungsprojektes „Ein Reihenhausinventar als Materialisierung von Alltagskultur im biografischen Kontext“ vor.

Anhand von Fotos, Dokumenten und Objekten rekonstruiert sie die Lebens- und Wohnumstände des Erblassers von der Nachkriegszeit bis heute.
Die Kulturwissenschaftlerin gewährt dieses Mal einen Blick in die Schränke des Erblassers und stellt

neueste Ergebnisse ihrer Feldforschung im Reihenhaus vor.
Treffpunkt für den Vortrag ist um 14.30 Uhr an der Museumskasse. Die Veranstaltung ist kostenlos, es muss nur der Eintritt entrichtet werden.
Die Puppenbühne Heyderhoffmann aus Oldenburg spielt für Kinder das Stück „Kaspers lustige Abenteuer“.
Treffpunkt ist um 14.00 Uhr im Herrenhaus Arkenstede (Geb. Nr. 23).
An Kinder ab sechs Jahren richtet sich auch das Angebot des Museumsbäckers.
Unter fachkundiger Anleitung können die Teilnehmer einen Teig kneten, sich ein Brot gestalten und anschließend im historischen Steinbackofen backen.
Interessenten für dieses Angebot sollten sich um 14.00 Uhr am Backhaus Wehlburg einfinden.
Da das Platzangebot begrenzt ist, werden ab 12.30 Uhr auch Anmeldungen angenommen.
Und außerdem …
… sind am Samstag und am Sonntag die Töpferei (13 bis 17 Uhr), die Bäckerei (10 bis 18 Uhr) sowie die Spinnstube (12 bis 17 Uhr) im Quatmannshof geöffnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen