Esterwegen – Fahren unter Alkoholeinfluss

Symbolfoto

Esterwegen (ots) – Heute (20.01.2020) gegen 10:15, haben Beamte der Polizei Esterwegen, einen auf der Poststraße, in Esterwegen, fahrenden Pkw angehalten und kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 42-jährige Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,07 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein wurde sichergestellt. Im Laufe der Ermittlungen stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer bereits am Sonntag in Hannover polizeilich kontrolliert wurde. Auch hier wurde das Fahren unter Alkoholeinfluss (0,56 Promille) festgestellt. Dort wurde ihm schon die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe durch einen Arzt entnommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen