Familiensonntag auf dem Heimathof in Rütenbrock

Sehr beliebt ist der Familientag der Heimatfreunde Kirchspiel Rütenbrock auf dem Heimathof Foto: A. Terborg

Rütenbrock. Nachdem im vergangenen Jahr der Kürbis im Mittelpunkt stand und am Familiensonntag den Höhepunkt eines tollen Kürbiswettbewerbs bildete, steht in diesem Jahr auch bei den Heimatfreunden Kirchspiel Rütenbrock die Kartoffel im Mittelpunkt.

Am Sonntag 15.09.2019 ab 14:00 bietet der Heimatverein wiederein buntes Programm an: So gibt es für die Kleinen u. a. wieder eine Hüpfburg und das bekannte Spielemobil des Kolpings.  Natürlich dürfen auch in diesem Jahr die Lollipops nicht fehlen. Die besondere Kindertanzgruppe des TV Rütenbrock begeistert sicher wieder mit neu eingeübten Tänzen. Für die Erwachsenen ist das Heimathaus-Café weder geöffnet: Bei Kaffee und Kuchen kann man sich bestens unterhalten oder einfach auch nur entspannen. Natürlich kann man auch wieder frisches Brot aus dem Steinofen erwerben. In diesem Jahr darf man sich besonders auf leckere Kartoffelpuffer aus einer Riesenpfanne freuen. Spannung kommt sicher beim diesjährigen Wettbewerb auf, bei dem es auch um die Kartoffel geht: Wer schätzt die Menge dieser Knollenfrucht richtig ein? Den Gewinnern winken dabei wieder attraktive Preise. Unterstützt werden die Heimatfreunde in diesem Jahr besonders vom Landfrauenverein Rütenbrock. Für gute Unterhaltung sorgen neben den Lollipops auch in diesem Jahr wieder die Musikanten der Kolpingkapelle Rütenbrock. Mit flotten Weisen und dem ein oder anderen neuen Musikstück werden sie für die richtige Stimmung zum Familienfest sorgen. Dazu kann man auch Ponyreiten und die Großen interessante Dinge auf dem Herbstmarkt mit seinen Verkaufsständen entdecken und auch kaufen. Wer sich so richtig entspannen will, sei ein Spaziergang durch den parkähnlichen Garten des Heimathofes empfohlen, der als einer der schönsten im Emsland gilt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen