Haren – Brennholzlager in Brand

Symbolfoto

   Haren (ots) – Die Freiwillige Feuerwehr Rütenbrock musste gestern Abend gegen 23:10 Uhr zu einem Brand in der Brückenstraße ausrücken.

Aus noch ungeklärter Ursache gerieten ein Brennholzlager und ein Unterstand in Brand. Die Flammen griffen auf eine angrenzende Doppelgarage sowie auf einen Stall über. Die anliegenden Wohnhäuser wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Rütenbrocker Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf ca. 50000 Euro. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen