Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wegen Covid-19 auf 2021 verschoben

Symbolfoto

Auch Bund und Land verschieben Wettbewerbe um ein Jahr

 

Meppen. Der Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird aufgrund der aktuellen Corona-Geschehnisse um ein Jahr verschoben. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Durchführung des Bundeswettbewerbs und das Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz den Landeswettbewerb ebenfalls jeweils um ein Jahr nach hinten verschoben.

Damit wird sich das Bewerbungsverfahren komplett in das nächste Jahr verschieben. Inhaltlich sind keine Änderungen vorgesehen. Die aktuellen Informationen zum Kreiswettbewerb 2021 können online eingesehen werden unter www.emsland.de/unserdorf