Mitglieder der Seniorenvertretung Haren prüfen ihre Fahrtüchtigkeit

Mitglieder der Seniorenvertretung Haren prüfen ihre Fahrtüchtigkeit Foto: Bernd Hasch

Mitglieder der Seniorenvertretung prüfen ihre Fahrtüchtigkeit.

Haren. Sechs Frauen und 12 Männer der Seniorenvertretung Haren (Ems) nahmen am Seminar „Fit im Auto“, das von der Verkehrswacht Meppen auf dem Kirmesplatz hinter dem Hallenbad durchgeführt wurde, teil.

Polizeihauptkommissar Klaus Wermeling eröffnete vor dem praktischen Teil, dass die bekannteste Einschränkung der Fahrtüchtigkeit der Genuss von Alkohol ist. Zwar sind bis zu 0,5 Promille erlaubt, doch ist schwer festzustellen, wann dieser Punkt erreicht ist und ob dieser Höchstwert nicht schon für den Einzelnen in Verbindung mit Medikamenten zu viel ist. Auf jeden Fall besteht bei einem Unfall eine Mitschuld. Auch das Problem von Restalkohol wurde angesprochen.

Des weiteren besteht in Deutschland die Anschnallpflicht, die bisher eine positive Wirkung gezeigt hat. Immer wieder fahren Senioren auch ihre Enkel, für die entsprechende Kindersitze vorhanden sein müssen.

Nicht an die Witterung und die Straßenverhältnisse angepasste Geschwindigkeiten führen immer wieder zu schweren Unfällen. Ebenso auch das Verhalten bei Omnibussen des Öffentlichen Nahverkehrs, die bei eingeschaltetem Warnblinker auch im Gegenverkehr nur mit einer Geschwindigkeit von 5-7 km/h passiert werden dürfen.

Sehr am Herzen liegt der Polizei die Bildung einer Rettungsgasse.

Schon wenn man auf ein Stauende zukommt, sollte man sich entsprechend einordnen.

Im praktischen Teil wurden zunächst Bremsübungen durchgeführt, wobei auch die Wirkung des Anti-Blockier-Systems voll zur Wirkung kommen konnte. Die 30minütige Fahrt im Fahrschulwagen konzentrierte sich auf den Schulterblick, Übersicht und Beachtung der Geschwindigkeitsbegrenzungen und einer anschließenden Manöverkritik.

Das Bild zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Teilnahmebescheinigungen.

Foto: Bernd Hasch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen