Polizisten stoppen Autofahrerin mit 2,64 Promille

Symbolfoto

Münster / Recklinghausen (ots) Polizisten stoppten am Freitagabend (3.5., 19:36 Uhr) an der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlermark eine Autofahrerin mit 2,64 Promille.

 

Die 49-Jährige fiel den Beamten auf, da sie mit ihrem Renault in deutlichen Schlangenlinien auf der Autobahn Richtung Wuppertal unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten direkt Alkohol in der Atemluft der Fahrerin fest. Ein Test bestätigte die Annahme.

Der 49-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihren Führerschein stellten die Beamten sicher. Sie erwartet nun ein umfangreiches Strafverfahren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen