Ringe – Radfahrer tödlich verletzt

Symbolfoto

   Ringe (ots) – Ein 81-jähriger Radfahrer wurde heute Vormittag (24.05.20109) bei einem Verkehrsunfall auf der Kanalstraße (K 19) tödlich verletzt. Der Mann war mit seinem Fahrrad in Richtung Emlichheim unterwegs. Als er von einem Autofahrer überholt wurde, erfasste der PKW den 81-Jährigen. Der Radfahrer zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und verstarb noch am Unfallort. Der 58-jährige Autofahrer erlitt einen Schock. Die genaue Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die K

19 ist für die Bergungs- und Aufräumarbeiten zur Zeit voll gesperrt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen