Spelle – 30-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Symbolfoto

   Spelle (ots) – Heute Morgen zog sich ein 30-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf dem Löchteweg schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ein 24-jähriger Autofahrer befuhr gegen 06:10 Uhr den Löchteweg und wollte nach rechts in die Heinrich-Krone-Straße abbiegen. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Mann aus Spelle schwer verletzt wurde. An PKW und Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen